Willkommen

Aktuelles

Neue Ausstellung

Entwicklungen
20 Jahre Gruppe 97

Kulturvolk
Freie Volksbühne Berlin e.V.
Ruhrstraße 6
10709 Berlin
12.9.2017 - 6.1.2018
www.kulturvolk.de
www.gruppe97berlin.de

Foto: © Frank-Rüdiger Berger

 

Kürzlich erschienen

Eine Tänzerin auf Reisen oder: Im Wald, da sind die Räuber. Metamorphosen eines Ballett-Divertissements

In: Die Vierte Wand. Organ der Initiative TheaterMuseum Berlin e.V.
Nr. 7, S. 128-137

Die Online-Ausgabe finden Sie hier.

 

Weitere Ausstellung

Tanzen
Fotografien von Frank-Rüdiger Berger

in der Tanzschule Maxixe in Berlin-Kreuzberg
Fidicinstr. 3 - 10965 Berlin
www.Tanzschule-Maxixe.de


Foto: © Frank-Rüdiger Berger


Foto: © Frank-Rüdiger Berger

 

Fotogalerien von mir finden Sie auch auf der Website der Gruppe 97.

Schauen Sie rein!

Herzlich willkommen!

„Plumpe Gesellen das, die den Geist des Tanzes nicht empfinden.“

 

Berliner Modenspiegel, 9. März 1844

Wussten Sie schon?

Jules Perrot wird die Entwicklung des „Pas d'action“ zugeschrieben, in dem die Handlung mit tänzerischen Mitteln und nicht als reine Pantomime vorangetrieben wird: In seinem Ballett „Alma ou la fille de feu“ (London, 1842) verführen Alma und ihr dämonischer Begleiter tanzend eine Gruppe Mädchen dazu, gegen ihren Willen selbst zu tanzen.

„Schwanensee“ (Ch.: Patrice Bart nach Petipa u. Iwanow), Staatsballett Berlin; Foto © Frank-Rüdiger Berger