Willkommen

Herzlich willkommen!

„Plumpe Gesellen das, die den Geist des Tanzes nicht empfinden.“

 

Berliner Modenspiegel, 9. März 1844

Wussten Sie schon?

Lucile Grahn, August Bournonvilles gefeierte dänische „Sylphide“, war Vorbild für die Ballerina aus Papier in Hans Christian Andersens Märchen „Der standhafte Zinnsoldat“ - und dieses wiederum Anregung zu Bournonvilles Ballett „Ein Märchen in Bildern“ (1871).

„Schwanensee“ (Ch.: Patrice Bart nach Petipa u. Iwanow), Staatsballett Berlin; Foto © Frank-Rüdiger Berger